Ein Produkt der mobus 200px

 

(eing) Geschafft. Das Bobteam Vogt um den 23-jährigen Schwyzer Michael Vogt wurde in St. Moritz im Viererbob Juniorenweltmeister. Zusammen mit Sandro Michel aus Gipf-Oberfrick, dem Glarner Silvio Weber und dem Luzerner Andreas Haas haben sie diesen Titel nach vielen Jahren wieder in die Schweiz geholt.

(tm) Auf Schnee und bei frostiger Kälte fanden im Zürcher Oberland die Schweizermeisterschaften im Radquerfeldein statt. Noelle Rüetschi aus Gipf-Oberfrick, die für den VC Kaisten fährt, ging erstmals in der Kategorie U19 an den Start und belegte einen tollen zweiten Platz.

(eing) Der Heimspieltag der Herrenmannschaft von Bohrmaschine Zeiningen am 31. Januar muss abgesagt werden. Dies gibt der Verein in einer kurzen Mitteilung bekannt.

(cs) Die Hauptversammlung des VC Zeiningen vom 15. Januar konnte, wie so vieles in den vergangenen Wochen, nicht in gewohntem Rahmen in der Röti in Möhlin stattfinden. In Zeiten von Corona und den strengeren behördlichen Massnahmen gilt weiterhin ein Versammlungsverbot ab fünf Personen. Der Vereinsvorstand hatte deshalb beschlossen, die GV auf schriftlichem Weg und in elektronischer Form durchzuführen.

(bm) Trotz der aktuellen Umstände entschied sich der Vorstand des DTV Wölflinswil die Generalversammlung durchzuführen. So nahmen 40 Turnerinnen online an der GV teil.

(pd) Der FC Aarau freut sich über die Vertragsverlängerung mit Raoul Giger. Er unterschreibt einen Vertrag bis am 30. Juni 2022 (plus Option für zwei weitere Jahre), teilt der Verein mit.

Foto: zVg

(pd) Trotz des aktuellen Lockdowns ist es möglich, dass Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren weiterhin auch in grösseren Gruppen und ohne Zeitbeschränkung trainieren dürfen. Jörg Sennrich, Präsident der IG Sport Aargau, nimmt Stellung zur Bedeutung dieser Sonderregelung.

(pd) «Unser Offensivspieler Petar Misic wird den FC Aarau nach dreieinhalb Jahren mit sofortiger Wirkung verlassen.» Dies gibt der Club, der aktuell Platz zwei in der Challenge League belegt, bekannt.

Letzten Mittwoch wurden uns die neuen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mitgeteilt. Durch die Verlängerung der Massnahmen bis Ende Februar können wir leider den Laufenburger Stadtlauf in diesem Jahr nicht durchführen. Somit findet der 5. Laufenburger Stadtlauf neu erst am 23. Januar 2022 statt. Besten Dank für die Kenntnisnahme. Vorstand SRB Vet. Bezirk Laufenburg

(pd) Der junger Innenverteidiger Binjamin Hasani hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben und zählt ab sofort zum Kader des Fanionteams des FC Aarau.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an