Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Nach einer coronabedingten Pause wird nun auch im Aargau wieder für das Klima demonstriert. Am Freitag, 21. August, um 16.30 Uhr in Baden und am Samstag, 19. September, um 14.00 Uhr in Aarau, jeweils auf dem Bahnhofplatz, fordern die Streikenden krisengerechtes Handeln, auch bei der Klimakrise!

(pd) Im Aargau hat sich ein breit abgestütztes Komitee gegen die «Kündigungsinitiative» der SVP gebildet. Das Komitee will den gefährlichen Angriff auf die bilateralen Verträge mit der EU und auf die flankierenden Massnahmen verhindern.

(pd) Nach 27 Jahren Tätigkeit bei zeka zentren körperbehinderte Aargau wird Ueli Speich im August 2021 zurücktreten. Nachdem Ueli Speich von 1994 bis 2000 als Betriebsleiter des damaligen Schulheims von zeka tätig war, hielt er seit August 2000 die Stiftungsleitung inne.

(pol) Auf einer schmalen Ausserortsstrecke streiften sich heute in Bettwil zwei Autos, wobei Sachschaden entstand. Einer der Beteiligten fuhr unbekümmert davon und wird gesucht.

(sta) Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat gegen einen Polizeioffizier der Kantonspolizei Aargau im Zusammenhang mit den Tötungsdelikten von Rupperswil Anklage wegen mehrfacher Amtsgeheimnisverletzung und mehrfach versuchter Anstiftung zum falschen Zeugnis erhoben. Die Gerichtsverhandlung findet am 31. August vor dem Bezirksgericht Baden statt.

(pol) Bei einer Einmündung in Wettingen stiessen gestern zwei Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der mutmasslich eingeschränkten Fahrfähigkeit nahm die Kantonspolizei dem Verursacher den Führerausweis ab.

(pol) Am Wochenende traten an verschiedenen Orten verdächtige Personen auf, die auf dreiste Art und Weise versuchten, Wertsachen oder Gegenstände zu stehlen. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte es sich um Personen osteuropäischer Herkunft handeln, die als Kriminaltouristen angereist waren. Zwei rumänische Staatsangehörige konnten durch die Polizei festgenommen werden. Die Kantonspolizei mahnt zur Vorsicht und warnt vor Betrug und Diebstahl.

(pd) Während der Nachmeldefrist für die Gesamterneuerungswahlen am 27. September der Bezirksrichter/innen, Friedensrichter/innen und Mitglieder der Schulräte der Bezirke sind vier weitere Kandidaturen eingereicht worden. Heute Mittag ist die Nachmeldefrist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Gesamterneuerungswahlen der Bezirksrichterinnen und Bezirksrichter, Friedensrichterinnen und Friedensrichter und Schulrätinnen und Schulräte der Bezirke für die Amtsperiode 2021/2024 abgelaufen.

(pd) Regierungsrat Jean-Pierre Gallati war heute Montag auf Einladung des GZF in Rheinfelden zu Besuch. Der Anlass ermöglichte einen anregenden Austausch über aktuelle gesundheitspolitische Themen. Der Gesundheitsdirektor zeigte im Gespräch und beim darauffolgenden Rundgang grosses Interesse für das GZF und das Fricktal.

(ots) Zwischen Hänner und Hottingen hat am vergangenen Sonntag ein gerodetes Waldstück gebrannt. Kurz vor 13 Uhr war das Feuer bemerkt worden. Die Feuerwehr rückte mit acht Fahrzeugen zur Brandstelle aus und bekämpfte das Feuer. Auf einer Fläche von ca. 150 qm hatte der Boden gebrannt. In der vergangenen Woche fanden dort Waldarbeiten statt. Möglicherweise hatte sich ein gelöschtes Waldarbeiterfeuer wieder entzündet.

8ct) Am Montagmorgen war es soweit: Die sechs neuen Erstklässler und die sechs neuen Kindergartenkinder wurden in Wölflinswil bei strahlendem Sonnenschein von der ganzen Schülerschar, dem Lehrerteam und der Schulleitung willkommen geheissen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an